Manacor

Manacor, die zweitgrößte Gemeinde liegt im Osten von Mallorca. Hier sind vor allem die Herrenhäuser, Windmühlen, die Wachtürme, Kirchen, etc. zu bewundern. Manacor bewirtschaftet drei Perlenfabriken und wird die Stadt der Möbel genannt. Hier findet man den Betrieb des täglichen Lebens. Touristisch ist Manacor nicht geprägt . Rund um Manacor findet man einige Luxuxhotels. Der Ort besticht durch seine Landschaft, die zum Wandern und Fahrradfahren einlädt.

Die ersten Anzeichen von Menschen gehen bis 2000 vor Christi zurück. Aus dieser Zeit stammen die künstlich angelegten Grabhöhlen. 1400 vor Christi kamen östliche Stämme in die Stadt, was Keramikscherben und Ortsnamen nachweisen. Der Ursprung kommt wohl aus der islamischen Herrschaft, archäologische Funde aus der Umgebung der Pfarrkirche zeugen davon. Schon im Jahr 1300 wurde Manacor zur Stadt ernannt. Schon vorher soll die Pfarrkirche gebaut worden sein. Heute sind auch noch Teile des Königpalastes und einzelner Herrenhäuser zu bestaunen. 1576 gründete sich der Dominikanerorden und das Kloster blieb bis 1835 in deren Hand, bis es der Staat unter sich stellte. Seitdem ist das Kloster Sitz der Gemeindeverwaltung und des Gerichtshofes. Bis zum 19. Jahrhundert wurde in Manacor die Viehzucht und Landwirtschaft betrieben. Dann begannen die Veränderungen, die Industrie nahm zu, landwirtschaftliche Produkte wurden verarbeitet, Windmühlen und Brandweinfabriken nahmen zu. Später kam die Möbelherstellung sowie die Perlenindustrie, was heute Grundlagen der Wirtschaft von Manacor sind. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die neue Pfarrkirche an der gleichen Stelle wie die schon im 12. Jahrhundert belegte Kirche, die wohl eher eine Moschee war, gebaut. In dieser Zeit wurden auch schon die herrschaftlichen Häuser errichtet, es entstanden weitere Stadtviertel.

Hier einige Sehenswürdigkeiten in Manacor: die vorgeschichtliche Siedlung Hospitalet Vell, Kirche Son Peretó, der Turm Torre dels Enagistes, Kloster und Kreuzgang Sant Vicenç Ferrer, die Kirche Nostra Senyora dels Dolors, die Ausstellungshallen der Perlenmanufakturen Majórica und Perlas Orquídea und die Tropfsteinhöhlen bei Portocristo. Jeden morgen findet ein Obst und Gemüsemarkt bei der Markthalle statt und jeden Montag Vormittag ein Wochenmarkt in den Strassen von Manacor.

Parcela de terreno con una pendiente de Zona Verde

  • PM07305_Baugrundstueck_Cala-Murada_05
  • PM07305_Baugrundstueck_Cala-Murada_01
  • PM07305_Baugrundstueck_Cala-Murada_02
  • PM07305_Baugrundstueck_Cala-Murada_06

Sehen Sie sich bereits jetzt im 360°-Rundgang um.

Detalles del Inmueble

Propiedad no. ref.PM07305
Tipo de inmuebleTerreno
Tipo de objetoWohnen
EmplazamientoCala Murada
Tamaño aproximado del solar1.025 m²
Tipo de pisicinaPiscina posible
UrbanizaciónUrbanizado
Edificable después dePlan urbanístico
Edificable conVivienda unifamiliar, Garajes, Jardín, Plazas de aparcamiento
Precio de inmueble130.000 €
Parcela de construcción desarrollada con ubicación en la ladera en greenside - vista soleada y excelente.

¡Haz realidad tu sueño de Mallorca aquí!
Cala Murada es una tranquila localidad en la costa sur-este de Mallorca, junto al puerto natural de Porto Colom y sólo ver minutos del campo de golf Vall d'Or Golf.
Certificado energética

Contacto oferante

52dbm45x82

* Campo obligatorio

Su contacto

Perfect Mallorca S.L.

Via Europa 07688 Cala Murada

realestate@perfectmallorca.com Tel.: (0034) 971 - 82 81 24 Fax: (0034) 971 - 82 81 45

Inmuebles similares

Este sitio web utiliza Cookies propias y de terceros, para recopilar información con la finalidad de mejorar nuestros servicios, para mostrarle publicidad relacionada con sus preferencias, así como analizar sus hábitos de navegación. Si continua navegando, supone la aceptación de la instalación de las mismas. El usuario tiene la posibilidad de configurar su navegador pudiendo, si así lo desea, impedir que sean instaladas en su disco duro, aunque deberá tener en cuenta que dicha acción podrá ocasionar dificultades de navegación de la página web. Puede obtener más información en nuestra Política de Cookies.

Configuración del navegadores